Home / Diy Und Selbermachen / Rahmungstag. Ich fühle mich sehr glücklich, einige Holzarbeiten gelernt zu haben, erstens fr

Rahmungstag. Ich fühle mich sehr glücklich, einige Holzarbeiten gelernt zu haben, erstens fr

Rahmungstag.

Ich bin sehr glücklich einige Holzarbeiten gelernt zu haben zuerst von meinem Vater (einem Holzbootbauer) dann von meiner Mutter (die in ihren Sechzigern auch Bootsbau studiert hat).

Ich ging zur @bedalesschool wo ich Design studierte Holzbearbeitung lernte und im Allgemeinen in der nach Pfeifenrauch duftenden Werkstatt unter der Anleitung des wundervollen David Butcher viel rumhing.

Schauen Sie sich @bedalesproduct an um einige der erstaunlichen Dinge zu sehen die Bedales-Studenten produzieren.

Später hatte ich auch das Glück den gesamten Prozess des Bilderrahmens mit einem Bilderrahmen der alten Schule zu lernen. Reittiere schneiden und lernen Waschlinien zu malen sowie Gehrungen zu schneiden.

Alles in allem ist die Gelegenheit einen Nachmittag mit einigen Werkzeugen meines Vaters im Schuppen zu verbringen und der Geruch von Kiefernsägemehl in der Luft ist willkommen.

Ich bin froh diese Chancen gehabt zu haben den Umgang mit Holz zu lernen. Und das Glück einen richtigen Schuppen zu haben!

#isleofwight #womenpainters #wellowartacademy #caravanstudio #pictureframing #acrylicpainting #seaviewgallery #retreat #womenartists #wood #sawdust #woodworking #framing #doityourself #makeityourself #carpentry
#shedlife #womeninsheds #quiettime #learnaskill #woodenboat #traditionalcraft #bedales #smithboatbuilders

Check Also

Gehen Sie keine Kompromisse ein - Sie sind alles, was Sie haben.
.
.
.
.
.
.
.

Gehen Sie keine Kompromisse ein – Sie sind alles, was Sie haben. . . . . . . .

Gehen Sie keine Kompromisse ein – Sie sind alles was Sie haben. . . . …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.